HPL Haarentfernung

Ein möglichst Haarloser Körper an verschiedenen Körperstellen ist für viele selbstverständlich. Das gilt für Männer und Frauen mittlerweile gleichermaßen. Um das zu erreichen, gibt es verschiedene Möglichkeiten Eine davon ist die HPL Methode. Natürlich gibt es auch andere Methoden wie Gel, Wachs oder Rasierapparate. Dabei sind die Methoden aber nicht alle wirklich schmerzfrei und zudem wachsen die Haare sehr schnell wieder nach. Epilieren ist zwar eine effektive Methode, aber auch mit Schmerzen verbunden. Daher werden sich viele über die Möglichkeit freuen, mit HPL die Haarentfernung durchführen zu können. Vor allem können so teure Besuche im Kosmetiksalon gespart werden.

HPL Haarentferner

Silk'n Dauerhafte Haarentfernung für helle bis dunkle Haut, 400.000 Lichtimpulse, Puls- und Gleittechnik, Infinity
Sale Silk'n Dauerhafte Haarentfernung für helle und dunkle Haut, 350.000 Lichtimpulse, Puls- und Gleittechnik, HPL, Motion
Silk 'n Epilierer, Haarentfernung Permanent, 240.000 Impulse leuchtenden, Flash & Go LUXX 240 K, Violett, fgl245pe1001
Sale Silk'n Dauerhafte Haarentfernung für helle und dunkle Haut, 150.000 Lichtimpulse, Puls- und Gleittechnik, HPL, Glide
Silk`n Glide UNISEX Haarentferner inkl. Desinfektionseinheit
Sale Remington IPL3500 Haarentfernungssystem Compact Control, dauerhafte Haarentfernung mit HPL(Home Pulse Light)-Technologie, weiß/grau
Sale Silk'n Dauerhafte Haarentfernung für helle bis dunklere Haut, 300.000 Lichtimpulse, HPL, Glide Express
Sale Silk'n Dauerhafte Haarentfernung für helle und dunkle Haut, 50.000 Lichtimpulse, Puls- und Gleittechnik, HPL, Glide
Sale Silk'n Dauerhafte Haarentfernung für helle und dunkle Haut, 150.000 Lichtimpulse, Puls- und Gleittechnik
Silk'n Dauerhafte Haarentfernung für Männer, helle bis dunklere Haut, 200.000 Lichtimpulse, Puls- und Gleittechnik, Glide Men Only
Silk 'n Epilierer, Haarentfernung Permanent, 240.000 Impulse leuchtenden, Flash & Go LUXX 240 K, Violett, fgl245pe1001

Letzte Aktualisierung am 14.08.2018 / *=Affiliatelink/Werbung, Bilder: Amazon Product Advertising API

Was ist HPL? – Dauerhafte Haarentfernung

Die HPL Methode wird bereits seit über 15 Jahren erfolgreich angewendet. Es handelt sich dabei um die Home Pulsed Light™–Technologie. Vergleichbar ist die Funktion mit der IPL Haarentfernung. Die Haare werden mithilfe von Lichtimpulsen entfernt. Es wird optische Energie verwendet, damit die Haare zerstört werden. Wichtig ist der körpereigene Stoff Melanin, der das Licht absorbiert und bis an die Haarwurzel weiterleitet. Auf diese Weise kann die Wurzel der Haare zerstört werden und keine neuen Haare wachsen mehr nach. Die Methode kann allerdings nur während des Haarwachstums eingesetzt werden, um wirklich Wirkung zu zeigen.

Wie wird die Methode angewendet?

Die Anwendung ist sehr einfach und unkompliziert. Es muss nur darauf geachtet werden, dass die Lichtquelle komplett auf der Haut aufliegt. Die Haarentfernungsmethode ist sanft und schmerzfrei. Das Ergebnis kann allerdings nicht direkt betrachtet werden, denn es braucht etwas Zeit, bis die Haare ausfallen. Das Problem wird mit der HPL Methode im wahrsten Sinne des Wortes direkt an der Wurzel gepackt. Um sie wirklich nachhaltig und endgültig zu zerstören, sind mehrere Behandlungen nötig. Es lässt sich aber nach mehreren Behandlungen eine Haarfreiheit erreichen.Daher ist es auch gut zu überlegen, ob die Haarfreiheit wirklich erreicht werden soll. Besonders bei Männern mit Brustbehaarung ist es zu bedenken. Während vor ein paar Jahren noch eine behaarte Männerbrust als männlich galt, ist heute eine haarlose Brust gewünscht. Aber wie sich der Trend in den nächsten Jahren entwickelt, kann keiner sagen. Die Methode ist für den ganzen Körper geeignet und kann an den Beinen, auf der Brust, in der Bikinizone oder unter den Achseln angewendet werden. Wer darauf achtet, ein Gerät zu verwenden, dass wirklich nur bei Hautkontakt Lichtblitze auslöst, braucht zur Behandlung keine Schutzbrille. Hat das Gerät diese Sicherheit nicht, sollte vorsorglich eine Schutzbrille aufgesetzt werden.

Was gilt es zu beachten?

Wer Bedenken vor der ersten Behandlung mit der HPL Methode hat, braucht sich keine Sorgen zu machen. Die Haut wird zwar warm, aber nicht heiß. Das ist ganz normal und muss niemanden beunruhigen. Wer nachhaltig Haare entfernen möchte, wird von der HPL Methode begeistert sein.Es ist gut sich vor dem Kauf mit den Produkten auf den Herstellerseiten vertraut zu machen. Ist der eigene Hauttyp für die Behandlung geeignet? Die Methode funktioniert nicht bei allen Hauttypen. Der Kontrast von Haut und Haar und viel Melanin sind für ein wirklich zufriedenstellendes Ergebnis nötig.Einschränkungen gibt es bei blonden, roten oder weißen bzw. grauen Haaren. Auf Narben, Leberflecken oder Tattoos darf die Methode nicht angewendet werden. Die besten Ergebnisse werden auf hellbraunen und schwarzen Haaren erreicht.

Wann sieht man Ergebnisse?

Die Methode braucht länger als andere, da sie auf der Zerstörung der Haarwurzel basiert. Zu Beginn können die Haare noch ganz fein nachwachsen. Wird die HPL Technik regelmäßig verwendet, wird mit jeder Behandlung der Unterschied deutlicher.Für die Behandlung von beiden Beinen sollte eine Zeit von ca. 20 Minuten eingerechnet werden. Zwischen den Behandlungen sollten mindestens zwei Wochen liegen. Es ist wichtig, dass die gleiche Hautstelle kein zweites Mal mit den Lichtblitzen behandelt wird, da sie sonst ernsthaften Schaden nehmen kann. Die Haare sind erst verschwunden, wenn die Haarwurzel wirklich zerstört wird, daher braucht es wirklich Geduld bei der Behandlung. Die ersten Haare fallen zwar spätestens nach zwei Wochen ab, aber Haare haben unterschiedliche Wachstumszyklen. Und die Haarwurzeln können nur in der Wachstumsphase zerstört werden.Nach der Behandlung sollte starke Sonnenstrahlung vermieden werden. Auch Solarium Besuche gilt es zu vermeiden. Weiterhin sind zu warme Bäder oder Saunabesuche zu unterlassen. Lässt sich der Aufenthalt in der Sonne nicht vermeiden, sollte mindestens ein Lichtschutzfaktor 30 zum Einsatz