Mit Ipl dauerhaft haarlose seidig glatte Beine

Glatte, haarlose Beine mit der IPL Haarentfernung

Glatte Beine, befreit von Haaren sind mittlerweile zu einem Schönheitsideal geworden. Bei Frauen hat diese Tradition schon lange Bestand, aber auch immer mehr Männer folgen dem Trend und entfernen die störende Behaarung an den Beinen. Meistens sind es die Unterbeine, zwischen Knie und Fuß, an denen die Haare verschwinden sollen. Besonders das Schienbein ist durch die dicht unter der Haut liegenden Härchen für Cuts mit dem Rasierer prädestiniert.

Keine eingewachsene Haare oder Hautreizungen

Durch IPL Geräte kann es nicht zu Schnittverletzungen kommen, wie es bei Rasierern der Fall ist. Wer über eine dauerhafte Haarentfernung an den Beinen nachdenkt, sollte sich mit der IPL Methode genauer auseinandersetzen.

Nach dem Rasieren kann es oftmals zu Pickeln, Rötungen oder eingewachsenen Haaren kommen. Das kann bei der IPL Methode nicht passieren. Kommt es bei der IPL Haarentfernung zu kurzen Hautreizungen, verschwinden diese auch schnell wieder.

Warum die Haare an den Beinen entfernen?

Zum einen ist die dauerhafte Haarentfernung an den Beinen oft ein ästhetischer Grund. Für Sportler kann die Haarentfernung aber auch ein wichtiger Grund sein, um schneller zu werden. Die Haare können für einen Luftwiderstand sorgen. Dieser fällt zwar nur gering aus, aber im Profi-Sport können Hundertstelsekunden über Sieg oder Niederlage entscheiden.

Dauerhafte Haarentfernung

Voraussetzungen für die Behandlung am Bein

Die üblichen Behandlungsvoraussetzungen, die für eine IPL Haarentfernung gültig sind, gelten auch für die Haarentfernung am Bein. Als erstes wäre da der ausreichende Sonnenschutz mit einem Lichtschutzfaktor von mindestens 30. Die Haut darf weder Sonnengebräunt noch tätowiert sein.

Damit ungefähr 90 Prozent von den sichtbaren Haaren entfernt werden können, braucht es in der Regel mehrere Behandlungen. Meist sind sechs bis acht Sitzungen nötig. Es dauert also eine gewisse Zeit, bis ein wirklich zufriedenstellendes Ergebnis erreicht wird.

Die Haare wachsen direkt nach der IPL Haarentfernung noch für ungefähr ein bis zwei Wochen weiter, danach fallen sie aber aus. Durch die IPL Behandlung wird nur die Haarwurzel entfernt. Darum muss das Haar noch auswachsen. Aber dafür wächst an der Stelle kein neues mehr.

Schreiben Sie einen Kommentar