BaByliss G935E Homelight Compact

Neu, leicht, ergonomisch, sicher und effektiv ist der BaByliss G935E Homelight Compact. IPL Geräte haben sich schon längt durchgesetzt, wenn es um die heimische Haarentfernung geht. Und das nicht nur in der Damenwelt. Die Technik hat den großen Vorteil schmerzfrei zu sein und die Haare für lange Zeit in Schach zu halten. Keine ständigen Nachbehandlungen oder Nebenwirkungen wie Pickelchen, Rötungen oder Schnitte wie mit dem Rasierer oder Epilierer.

BaByliss G935E Homelight Compact – Ipl Geräte Preisvergleich

Babyliss Lichtimpuls-Epilierer Homelight Compact G935E
  • Wirksame IPL Technologie,klinisch bewiesen
  • Schmerzfrei auf allen Körperbereichen
  • Hohe Kompatibilität: Anwendung bei 5 Hauttypen (Phototypen I bis V)
  • 5 Lichtintensitätsstufen - abhängig vom Hauttyp
  • Quartz Technology: 200 000 Lichtimpulse (entspricht 30 1-Jahres Ganzkörper-Anwendungen)

Letzte Aktualisierung am 22.10.2018 / *=Affiliatelink/Werbung, Bilder: Amazon Product Advertising API

Preisentwicklung

ShopPreis
Preis: 147,00€
Zuletzt aktualisiert am 22.10.2018
Zum Shop*

Der BaByliss G935E Homelight Compact

Beste Technologie

BaByliss G935E Homelight Compact

Haarentfernung ist ein Thema, mit dem sich sehr viele Frauen und ebenso viele Männer beschäftigen. Dabei handelt es sich nicht mehr nur um die Haarentfernung an den Beinen im Sommer oder unter den Achseln. Das neue Schönheitsideal geht zum weitgehendst haarlosen Körper. Sowohl bei Männern als auch Frauen. Die Zeit hat sich gewandelt und der ehemals wilde Haarwuchs ist dem des glatten und möglichst haarfreien Körpers gewichen.

Die IPL Haarentfernung arbeitet wie der Name sagt mit Impuls Licht Technologie. Dabei wird das Licht über die Haarfollikel in die Haarwurzel geleitet. Das hat zur Folge, dass die Haare nach einer gewissen Zeit ausfallen und daran gehemmt werden nachzuwachsen.

Der BaByliss G935E Homelight Compact hat über 200.000 Lichtimpulse dabei, womit viele Behandlungen durchgeführt werden können. Beste Unterstützung liefert dabei die Homelight App.

Was muss beachtet werden?

Bei der IPL Haarentfernung gibt es nicht sehr viel zu beachten. Außer, dass die Haare nur in der ersten Wachstumsphase entfernt werden können und sich nie alle Haare gleichzeitig in dieser Phase befinden.

Es sind also mehrere Behandlungen nötig, die am Anfang im Abstand zwischen 2-3 Wochen erfolgen sollten. Es muss also einige Zeit gerechnet werden, bis die Behandlung ihre volle Wirkung erreicht.

Aber schon nach nur acht Behandlungen ist ein Wert von ca 90 % , je nach Haar und Hauttyp , der Haarfreiheit erreicht. Der BaByliss G935E Homelight Compact ist in seiner Anwendung äußerst sicher.

Dazu ist er komfortabel und kinderleicht anzuwenden. Vor jeder Anwendung kann ein Sicherheitsfragebogen ausgefüllt werden. Die App warnt, wenn aufgrund der gegebenen Antworten, die Behandlung mit der Lichttechnologie nicht geeignet ist. Der BaByliss G935E Homelight Compact ist dermatologisch getestet und seine Wirksamkeit klinisch bewiesen.

Für wen geeignet?

Die Behandlung mit dem BaByliss G935E Homelight Compact eignet sich für alle schwarzen, braunen und roten Haare. Weiße, blonde oder graue Haare sind nicht geeignet. Da das Melanin, der körpereigene Farbstoff entscheidend ist, geht leider die Behandlung auch nicht auf sehr heller oder sehr dunkler Haut Daher sollte auf Sonnenbäder oder Solarium Besuche vor der Behandlung verzichtet werden. Andernfalls kann das Ergebnis schlechter ausfallen.

Sicher auf der ganzen Linie

Der Hautkontaktsensor bietet höchste Sicherheit. Es kann sich kein Lichtblitz lösen, wenn das Gerät nicht im Hautkontakt steht. Dabei schützt der BaByliss G935E Homelight Compact die Haut vor UV-Strahlung. Eine weitere Sicherheit ist sein Hauttonsensor. Die Lichtintensität passt sich automatisch dem Hautton an.

Praktisch ist der Wahlmodus zwischen manuell und Gleitmodus. Mit letzterem lassen sich mit 17 bis 36 Lichtimpulsen pro Minute größere Körperstellen schnell und effektiv behandeln. Der manuelle Modus liefert präzise Ergebnisse in der Bikinizone, im Gesicht oder unter den Achseln.

Das Wichtigste im Überblick

  • Hohe Kompatibilität: Anwendung bei fünf Hauttypen (Phototypen I bis V)
  • Fünf Lichtintensitätsstufen – abhängig vom Hauttyp
  • Hohe Wellenlänge >550nm für optimal geschützte Haut
  • Hautkontaktsensor
  • Quartz Technologie: 200 000 Lichtimpulse (entspricht 30 1-Jahres Ganzkörper-Anwendungen)
  • Gleitmodus (17-36 Lichtimpulse/min)
  • Manueller Lichtimpuls-Modus

Fotos:babyliss.at

BaByliss Videos

Schreiben Sie einen Kommentar